Wenns Zwölfi schloot

Komödie in zwei Akten von Dani von Wattenwyl

 

Das Schlosshotel «Nessie» hat sich schon grösserer Beliebtheit bei Touristen erfreut. Dabei liegt es nur einen Steinwurf vom berühmten Loch Ness entfernt. Doch dass die Besucher ausbleiben, stört Schlossherrin Liz McQueen nicht. Denn dem Denkmalschutz waren die vielen Gäste im alten Gemäuer schon lange ein Dorn im Auge. Da kommt Lady McQueen die Ruhe gerade recht.

 

Doch Neffe Dennis will wieder Leben in das Hotel bringen – und sieht in der vermeintlichen Sichtung des Seeungeheuers eine Chance. Zunächst scheint sein Plan aufzugehen. Doch plötzlich geht nicht mehr alles mit rechten Dingen zu. Die erfundenen Geister sind doch nicht etwa plötzlich real! Was geht hier vor?

 

Lassen Sie sich nach Schottland entführen und erleben Sie eine turbulente Nacht im Schlosshotel «Nessie», wo längst nicht alles so ist, wie es scheint...